Ab 80€ Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Arduino Due

38,95 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • arduino-due
  Neue Version mit grauen Buchsenleisten Funktionen und Vorteile der Arduino Due:... mehr
Produktinformationen "Arduino Due"

 

Neue Version mit grauen Buchsenleisten

Funktionen und Vorteile der Arduino Due:

 

54 digitale E/A-Stifte (von denen 12 als PWM-Ausgänge genutzt werden können)
12 analoge Eingänge
4 UARTs
84 MHz Taktgeber
96 KByte SRAM
512 KByte Flash-Speicher
DMA-Controller, der die CPU bei hohen Speicheraufgaben unterstützt
USB On-The-Go (OTG) Konnektivität
2 DAC
2 TWI
Netzbuchse
SPI-Stiftsockel
JTAG-Stiftsockel
Taste für Reset und Löschen 

 

Abmessungen: 101, 52 mm x 53, 3 mm 

 

Kompatibel mit Arduino Shields, die ein 3, 3-V-Netzteil verwenden und der 1.0 Arduino-Anschlussdichte entsprechen

 

Mehr Infos: http://www.arduino.org/products/boards/4-arduino-boards/arduino-due

 

 

http://arduino.cc/de/Guide/ArduinoDue

Einstieg mit dem Arduino Due

Um das Arduino Due mit dem Computer zu verbinden, wird ein Micro-B USB Kabel benötigt. Das USB Kabel stellt den Strom für das Board bereit und ermöglicht es zu programmieren.

Nun muss die USB Micro Seite des USB Kabels an die Programming Buchse (Das ist die Buchse die näher am Stromanschluss liegt) des Due's angeschlossen werden. Für das Hochladen eines Sketches muss nun in der Arduino IDE unter Tools > Board das Arduino Due (Programming port) ausgewählt werden. Außerdem muss der korrekte serielle Anschluss unter Tools > Serial Port gewählt werden.

Das Due hat ein Forum um über das Board zu diskutieren.

Unterschiede zum ATMEGA basierende Boards

Generell wird das Due wie andere Arduino Boards programmiert und genutzt. Es gibt trotzdem ein paar wichtige Unterschiede und funktionelle Erweiterungen.

Das Due hat den selben Grundriss wie das Mega 2560.

Spannung

Der Mikrocontroller auf dem Arduino Due läuft mit 3.3V, das heißt Sensoren und andere Akteure können nur mit 3.3V betrieben werden. Beim Anschließen von höheren Spannungen, wie 5V, welche üblicherweise in anderen Arduino Boards genutzt werden, schaden dem Due.

Das Board kann Strom sowohl vom USB Anschluss als auch von der Strombuchse verwenden. Wenn die Strombuchse genutzt wird, sollte eine Spannung zwischen 7V und 12V anliegen.

Das Arduino Due hat einen effizienten Regler für Spannungswechsel, welche mit den USB Host Spezifikationen konform sind. Wenn der native USB Anschluss als Host durch das Anschließen eines USB Geräts an den Micro-A USB Anschluss genutzt wird, versorgt das Board das Gerät mit Strom.

Wenn das Board als USB Host genutzt wird, muss es mittels dem normalen Stromanschluss versorgt werden.

Serielle Anschlüsse auf dem Due

Das Arduino Due hat zwei USB Anschlüsse. Der native USB Anschluss (welcher CDC serielle Kommunikation mittels des SerialUSB Objekts unterstützt) ist direkt mit dem SAM3X MCU verbunden.

Die andere USB Buchse ist der Programmier Anschluss. Dieser ist mit dem ATMEL 16U2 verbunden, welcher als USB-zu-Serial Wandler fungiert.

Der Programmier Anschluss ist der Standard für das Hochladen von Sketches und das Kommunizieren mit dem Arduino.

Der USB-zu-Serial Wandler des Programier Anschlusses ist mit dem ersten UART des SAM3X verbunden. Es ist möglich mit dem "Serial" Objekt aus der Arduino Programmiersprache über diesen Anschluss zu kommunizieren.

Die USB Buchse des nativen Anschlusses ist direkt mit den USB Host Pins des SAM3X verbunden.

Die Benutzung des ''nativen' Anschlusses ermöglicht die Verwendung des Due als ein USB Peripheriegerät (agiert als Maus oder Tastatur verbunden mit dem Computer) oder als USB Host Gerät, so dass Geräte mit dem Due verbunden werden können(wie eine Maus, Tastatur oder ein Androidtelefon).

Dieser Anschluss kann auch als virtueller serieller Anschluss mit dem "SerielUSB" Objekt in der Arduino Programmiersprache verwendet werden.

Automatischer (Software) Reset

Der SAM3X Mikrocontroller unterscheidet sich von AVR Mikrocontrollern, weil der Flashspeicher vor der Neuprogrammierung gelöscht werden muss. Eine manuelle Prozedur würde aus dem Halten des Löschenknopf für eine Sekunden, das Drücken des Hochladenknopfes in der IDE und das Betätigen des Resetknopfes bestehen.

Weil sich eine manuelle Löschprozedur ständig wiederholt, wird dies automatisch von beiden USB Buchsen in 2 verschiedenen Wegen geregelt:

Native Anschluss

Ab- und Anstecken an den nativen Anschluss bei einer Baud-Rate von 1200bps löst eine "Soft erase" Prozedur aus: Der Flashspeicher ist gelöscht und das Board startet mit dem Bootloader neu. Wenn, aus irgendeinem Grund, der MCU während diese Prozesses abstürzt, ist es wahrscheinlich das die "Soft erase" Prozedur nicht funktioniert, da sie per Software mittels des MCU geschieht.

Ab- und Anstecken an den nativen Anschluss bei einer anderen Baud-Rate als 1200bps wird das SAM3X nicht zurücksetzen. Um den seriellen Monitor zu verwenden und um zu sehen was der Sketch von Beginn an tut, müssen ein paar Zeilen im Setup() hinzugefügt werden. Dies versichert das der SAM3X wartet bis der SerialUSB Anschluss geöffnet ist bevor der Sketch ausgeführt wird:

while (!Serial) ;

Das Drücken des Resetknopfes auf dem Due setzt auch den SAM3X und die USB Kommunikation zurück. Diese Unterbrechung bedeutet, dass wenn der serielle Monitor geöffnet ist, es notwendig ist ihn zu schließen und erneut zu öffnen um die Kommunikation neuzustarten.

Programmier Anschluss

Der Programmier Anschluss verwendet einen USB-zu-Serial Chip, der mit dem ersten UART des MCU (RX0 und TX0) verbunden ist. Der USB-zu-Serial Chip hat zwei Pins die an den Reset und Löschen Pin des SAM3X angeschlossen sind. Wenn diese serielle Schnittstelle geöffnet wird, aktiviert der USB-zu-Serial Chip die Löschen und Reset Sequenz bevor er mit dem UART des SAM3X kommuniziert. Diese Prozedur ist viel zuverlässiger und sollte auch funktionieren wenn das MCU abgestürzt ist.

Um seriell mit dem Programmier Anschluss zu kommunizieren, muss das "Serial" Objekt in der IDE verwendet werden. Alle existierenden Sketches, die eine serielle Kommunikation, basierend auf dem Uno Board, benutzen, sollten ähnlich funktionieren. Der Programmier Anschluss verhält sich wie der serielle Anschluss des Uno's. Das Board wird zurückgesetzt sobald ein serieller Monitor geöffnet wird (oder jegliche andere serielle Kommunikation).

Durch Drücken des Resetknopfes während der Kommunikation über den Programmier Anschluss schließt nicht die USB Verbindung mit dem Computer, weil nur das SAM3X zurückgesetzt wird.

USB Host

Das Due hat die Möglichkeit als USB Host für Peripheriegeräte angeschlossen an die SerialUSB Buchse zu fungieren. Weitere Informationen und Bespiele sind unter USB Host Referenz verfügbar.

Das Due stellt als Host den Strom für die angeschlossenen Geräte bereit. Es ist sehr empfehlenswert den Stromanschluss für den Hostbetrieb zu verwenden.

ADC und PWM Auflösung

Das Due hat die Fähigkeit seine standardmäßige Auflösung (10-bits und 8-bits) des analogen Lesens und Schreibens zu verändern. Es unterstützt bis zu 12-Bit ADC und PWM Auflösung. Mehr Informationen unter analoge Schreibauflösung und analoge Leseauflösung.

Erweiterte SPI Funktionalität

Das Due hat erweiterte Funktionalitäten auf dem SPI Bus, nützlich um mit mehreren Geräten in verschiedenen Geschwindigkeiten zu kommunizieren. Mehr Informationen unter Verwendung der erweiterten SPI Bibliothek.

Treiber für das Due installieren

OSX

  • Es sind keine Treiberinstallationen auf dem OSX nötig. Abhängig von der Version des Betriebssystems, kann eine Dialogbox erscheinen die fragt ob die "Netzwerk Einstellungen" geöffnet werden soll.

Nach dem Klicken auf "Netzwerk Einstellungen..." , muss "Bestätigen" gedrückt werden. Das Uno wird als "Nicht Konfiguriert" auftauchen, aber es funktioniert trotzdem. Die Systemeinstellungen können jetzt geschlossenen werden.

Windows (getestet auf XP und 7)

  • Herunterladen der Windowsversion der Arduino Software. Wenn der Download fertig ist, muss die Datei entpackt werden. Versichern Sie sich, das die Ordnerstruktur erhalten bleibt.
  • Verbinden Sie das Due mit ihrem Computer mithilfe eines USB Kabels angeschlossen an die Programmier Buchse.
  • Windows sollte den Treiberinstallationsprozess starten sobald das Board angesteckt ist. Es wird den Treiber allerdings nicht alleine finden. Daher muss der Ort des Treibers manuell angegeben werden.
  • Klicken Sie auf das Startmenu und öffnen Sie die Systemeinstellungen.
  • Navigieren Sie zu "System und Sicherheit". Klicken Sie auf System und öffnen Sie den Gerätemanager.
  • Halten Sie Ausschau nach dem Namen "Ports (COM & LPT). Sie sollten einen offenen Port genannt "Arduino Due Prog. Port" sehen.
  • Wählen Sie "Treiber aktualisieren" dann "Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen".
  • Klicken Sie rechts auf "Arduino Due Prog. Port" und wählen sie "Treibersoftware aktualisieren".
  • Navigieren Sie zu dem entpackten Ordner der Arduino IDE. Suchen und wählen die den Ordner "Drivers" im Hauptverzeichnis aus( nicht das “FTDI USB Drivers” Unterverzeichnis). Drücken Sie "OK" und "Weiter" um fortzufahren.
  • Wenn ein Warnung über keine Freigabe des Window Logo Tests erscheint, klicken sie "Trotzdem weiter".
  • Windows wird nun die Treiberinstallation übernehmen.
  • Die Treiber sollten nun installiert sein. Im Gerätemanager, sollte nun ein Eintrag ähnlich zu “Arduino Due Programming Port (COM4)” erscheinen.

Linux

  • Es ist keine Treiberinstallation für Linux notwendig.

Hochladen von Code auf das Due

Der Prozess des Hochladens auf dem Arduino Due funktioniert genau so wie auf anderen Boards aus der Sicht der Nutzer. Es ist empfehlenswert den Programmier Anschluss für das Hochladen von Sketches zu nutzen, obwohl das Hochladen auf beiden Anschlüssen möglich ist.

Für das Hochladen mit dem Programmier Anschluss folgen Sie diesen Schritten:

  • Verbinden Sie das Board mit dem Computer, in dem sie das USB Kabel in die Programmier Buchse (liegt näher an der Strombuchse) stecken.
  • Öffnen Sie die Arduino IDE.
  • Im Tools Menü, wählen Sie den Punkt Serial Port und suchen sie den seriellen Port des Due's.
  • Unter Tools  Boards muss nun der Menüpunkt Arduino Due (Programming port) ausgewählt werden.

Nun ist das Arduino Due bereit für das Hochladen von Sketches.

Mehr Informationen über das Arduino Due finden Sie auf der Hardwareseite.

The text of the Arduino getting started guide is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License. Code samples in the guide are released into the public domain.

Weiterführende Links zu "Arduino Due"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Arduino Due"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

RADDS Board V1.5 12V/24V RADDS Board V1.5 12V/24V
Inhalt 1 Stück
57,90 € *
RAPS128 Schrittmotortreiber NG RAPS128 Schrittmotortreiber NG
Inhalt 1 Stück
17,49 € *
RADDS Display 20x4 RADDS Display 20x4
Inhalt 1 Stück
ab 39,95 € *
RADDS Hall-E Endstop (3,3-5Volt) RADDS Hall-E Endstop (3,3-5Volt)
Inhalt 1 Stück
7,95 € *
GT2 Riemen meterweise GT2 Riemen meterweise
Inhalt 1 lfm
4,99 € *
RADDS Erweiterungsplatine RADDS Erweiterungsplatine
Inhalt 1 Stück
ab 17,79 € *
Versandkostenfrei!
v6 HotEnd Full Kit 24v - 1.75mm Universal (with Bowden add-on) v6 HotEnd Full Kit 24v - 1.75mm Universal (with...
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / Stück)
79,95 € *
GT2 Pulley 20Zähne GT2 Pulley 20Zähne
Inhalt 1 Stück
5,29 € *
PLA 1.75 mm Farbe nach Wahl PLA 1.75 mm Farbe nach Wahl
Inhalt 0.75 Kilogramm (26,60 € * / 1 Kilogramm)
19,95 € *
Versandkostenfrei!
Crimpstecker Sortiment 650 Teile Crimpstecker Sortiment 650 Teile
Inhalt 1 Stück
11,99 € *
Silicone Socks for v6 - Pack of 3 Silicone Socks for v6 - Pack of 3
Inhalt 3 Stück (1,65 € * / 1 Stück)
4,95 € *
Wellenkupplung flexibel 5x6 mm Wellenkupplung flexibel 5x6 mm
Inhalt 1 Stück
5,95 € *
Optokopplerplatine Optokopplerplatine
Inhalt 1 Stück
9,95 € *
Ersatzsicherung RADDS 15A Ersatzsicherung RADDS 15A
Inhalt 1 Stück
0,99 € *
1m Bowden (1.75mm Filament) 1m Bowden (1.75mm Filament)
Inhalt 1 Stück
9,99 € *
Fibreglass Sleeving for Insulating Thermistors (100mm) Fibreglass Sleeving for Insulating Thermistors...
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / Stück)
0,45 € *
Markenlager LMU10 Linearlager 4-reihig Markenlager LMU10 Linearlager 4-reihig
Inhalt 1 Stück
ab 4,79 € *
Stepper-Motor 42BYGHW811 (2.5A) Nema17 Stepper-Motor 42BYGHW811 (2.5A) Nema17
Inhalt 1 Stück
17,95 € *
Versandkostenfrei!
v6 HotEnd Full Kit - 3.00mm Direct v6 HotEnd Full Kit - 3.00mm Direct
Inhalt 1 Stück
69,95 € *
Versandkostenfrei!
Radiallüfter 40x40x20 24V Radiallüfter 40x40x20 24V
Inhalt 1 Stück
3,99 € *
Thermistor Cartridge Thermistor Cartridge
Inhalt 1 Stück
6,29 € *
Radiallüfter 40x40x20 Radiallüfter 40x40x20
Inhalt 1 Stück
3,99 € *
HiPS Filament 3 mm, 500g viele Farben HiPS Filament 3 mm, 500g viele Farben
Inhalt 0.5 Kilogramm (17,58 € * / 1 Kilogramm)
8,79 € *
Titan Extruder Titan Extruder
Inhalt 1 Stück
ab 65,99 € *
Markenlinearlager LHBB10 Sparkcube XL Markenlinearlager LHBB10 Sparkcube XL
Inhalt 1 Stück
10,49 € *
Ersatzsicherung RADDS 10A Ersatzsicherung RADDS 10A
Inhalt 1 Stück
0,39 € *
30x30x10mm 12v DC Fan 30x30x10mm 12v DC Fan
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / Stück)
6,89 € *
v6 Extra Nozzle - 1.75mm x 0.3mm v6 Extra Nozzle - 1.75mm x 0.3mm
Inhalt 1 Stück
10,79 € *
RADDS Board V1.5 12V/24V RADDS Board V1.5 12V/24V
Inhalt 1 Stück
57,90 € *
Arduino® Star Otto Arduino® Star Otto
Inhalt 1 Stück
84,90 € *
Versandkostenfrei!
RADDS 1.5 Premiumset Display-Due-RADDS-4xRAPS128 Treiber RADDS 1.5 Premiumset...
Inhalt 1 Stück
199,00 € *
NEU
RAPS128 Schrittmotortreiber NG RAPS128 Schrittmotortreiber NG
Inhalt 1 Stück
17,49 € *
RADDS Display 20x4 RADDS Display 20x4
Inhalt 1 Stück
ab 39,95 € *
RADDS Board V1.0 RADDS Board V1.0
Inhalt 1 Stück
12,99 € *
RADDS Erweiterungsplatine RADDS Erweiterungsplatine
Inhalt 1 Stück
ab 17,79 € *
PLA 1,75mm, 500g, viele Farben PLA 1,75mm, 500g, viele Farben
Inhalt 0.5 Kilogramm (18,38 € * / 1 Kilogramm)
9,19 € *
1m Bowden (1.75mm Filament) 1m Bowden (1.75mm Filament)
Inhalt 1 Stück
9,99 € *
DRV8825 Motortreiber STB Edition DRV8825 Motortreiber STB Edition
Inhalt 1 Stück
6,99 € * 9,99 € *
PTFE Bowden Tubing 3 mm (100 mm) PTFE Bowden Tubing 3 mm (100 mm)
Inhalt 1 Stück
1,79 € *
Premium PLA Soft / weich Filament 1.75 mm, 500 g, Farbe nach Wahl Premium PLA Soft / weich Filament 1.75 mm, 500...
Inhalt 0.5 Kilogramm (25,78 € * / 1 Kilogramm)
12,89 € *
Titan Extruder Titan Extruder
Inhalt 1 Stück
ab 65,99 € *
Optokopplerplatine Optokopplerplatine
Inhalt 1 Stück
9,95 € *
PLA blau 1,75mm 750g PLA blau 1,75mm 750g
Inhalt 0.75 Kilogramm (0,00 € * / Kilogramm)
18,95 € * 22,90 € *
RADDS Hall-E Endstop (3,3-5Volt) RADDS Hall-E Endstop (3,3-5Volt)
Inhalt 1 Stück
7,95 € *
Z-ULTRAT-Filament 1.75mm 22 Farben Z-ULTRAT-Filament 1.75mm 22 Farben
Inhalt 1 Stück
40,00 € * 42,99 € *
PLA 1.75 mm Farbe nach Wahl PLA 1.75 mm Farbe nach Wahl
Inhalt 0.75 Kilogramm (26,60 € * / 1 Kilogramm)
19,95 € *
Versandkostenfrei!
Dauerdruckplatte Aluminium 5mm Stärke Dauerdruckplatte Aluminium 5mm Stärke
Inhalt 1 Stück
51,99 € *
SSR Relais DC-DC 40A mit Kühlkörper SSR Relais DC-DC 40A mit Kühlkörper
Inhalt 1 Stück
27,99 € *
Titan Extruder-gespiegelt Titan Extruder-gespiegelt
Inhalt 1 Stück
ab 73,00 € *
Versandkostenfrei!
Nager IT - die faire Maus Nager IT - die faire Maus
Inhalt 1 Stück
ab 32,90 € *
spoolWorks Scaffold Filament - 1.75mm - 500g spoolWorks Scaffold Filament - 1.75mm - 500g
Inhalt 0.5 Kilogramm (126,00 € * / 1 Kilogramm)
63,00 € *
Titan Thumb Wheel Titan Thumb Wheel
Inhalt 1 Stück
3,90 € *
CTC Alubett CTC Alubett
Inhalt 1 Stück
17,25 € *
Versandkostenfrei!
Extrudr Green-TEC silver Extrudr Green-TEC silver
Inhalt 1 Kilogramm
54,00 € *
Versandkostenfrei!
Extrudr Green-TEC antrazit Extrudr Green-TEC antrazit
Inhalt 1 Kilogramm
54,00 € *
PET-G YouPrintin3D viele Farben nach Wahl PET-G YouPrintin3D viele Farben nach Wahl
Inhalt 1 Kilogramm
26,00 € *
Zuletzt angesehen